Probelm Dolby Digital (+) bei OLED55CX8LB

Alles rund um Fernseher der Marke LG:
NanoCell, LCD, LED, 3D, OLED und Smart TV

--> Angebote, Neuheiten und Bestseller von LG Fernseher
Antworten
rtaucher
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Fr Feb 05, 2021 9:41 am

Probelm Dolby Digital (+) bei OLED55CX8LB

Beitrag von rtaucher »

hallo!

ich habe seit kurzem einen OLED55CX8LB und bin grundsätzlich sehr begeistert...
ein probelm habe ich allerdings, vielleicht gibt es ja eine lösung (die ich bis jetzt noch nicht gefunden habe):
ich habe einen etwas älteren denen av-receiver (avr-1912), den ich via hdmi-arc an den fernseher angebunden habe....
funktioniert soweit auch (einschalten, ausschalten des recievers, lautstärke via magic remote), aber folgendes problem tritt auf:
bei sat-programmen funktioneirt dolby digital, aber schalte ich auf netflix, disney+,... höre ich nur rauschen/knacken in den lautsprechern...
hab mir ein optisches kabel gekauft, damit funktioniert es, aber die oben beschriebenen annehmlichkeiten gehen leider nicht mehr...

irgendjemand eine idee, warum das nicht funktioniert?
(einstellung,...)

danke!

lg
rt
Smeagle
Neuer Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Do Dez 30, 2021 9:12 pm

Re: Probelm Dolby Digital (+) bei OLED55CX8LB

Beitrag von Smeagle »

Hallo,

ich habe dasselbe Problem, allerdings mit einem ganz anderen LG Gerät (Projektor CineBeam HU70LS) aber auch mit dem Denon AVR-1912.

Wie bei Dir, wenn ich den Optischen Ausgang benutze geht 5.1 (Dolby Digital EX zeigt der Receiver). Schalte ich auf HDMI ARC um zeige der Receiver "Müll" an: "DDD EX" und ich höre nur Störgeräusche. Schließe ich an den Beamer ein andere Quelle an, die Auch Dolby EX liefert funktioniert das aber sowohl über HDMI ARC als auch über den Optischen Ausgang problemlos. Also "grundsätzlich" funktioniert ARC schon. DIe ganze Komfort sachen klappen auch. Receiver geht automatisch mit an wenn ich den Beamer einschalte, ich kann den BD Player am Receiver mit dem Magic Remote steuern und der Receiver geht aus, wenn ich den Beamer abschalte.

Nur kann ich eben über keine der Apps Dolby Digital nutzen über ARC. :(

Ist das ein spezifisches Problem vom AVR-1912? Muss ich den ersetzen? Wäre schade, ansonsten reicht mir der völlig und klingt immer noch richtig gut...

Gruß,
- Oliver
Antworten