Neuer LG 64UN73006LA - Filme im .mkv mit mehreren Audiospuren diese nicht wählbar

Alles rund um Fernseher der Marke LG:
NanoCell, LCD, LED, 3D, OLED und Smart TV

--> Angebote, Neuheiten und Bestseller von LG Fernseher
Antworten
prinzipal2005
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Sa Mai 28, 2011 6:17 am

Neuer LG 64UN73006LA - Filme im .mkv mit mehreren Audiospuren diese nicht wählbar

Beitrag von prinzipal2005 »

Hallo,

habe einen neuen LG 65UN73006LA mir zugelegt und bin sehr zufrieden.

Habe nun einige Filme, die ich im .mkv Format vorliegen habe und auf eine USB-HDD gepackt habe um mir diese dann über das Menü des LG TV anzusehen.

Einige der Filme haben aber mehrere Tonspuren (Ger / Eng). Leider kann ich die Audiospur nicht im TV Menü umstellen, so dass ich einige Filme nur in Englisch habe.

Kann man die Ausiospuren über das LG Menü wechseln ? Ich finde leider nix. Oder kann man über das WebOS sich externe Player draufziehen (z.B. VLC Player o.ä.) um diese Filme (USB-HDD) dann anzuwählen ?

MfG
Saut_Jusa
Neuer Benutzer
Beiträge: 8
Registriert: Fr Feb 28, 2020 9:34 pm

Re: Neuer LG 64UN73006LA - Filme im .mkv mit mehreren Audiospuren diese nicht wählbar

Beitrag von Saut_Jusa »

Soweit ich weiss, unterstützen die Geräte immer nur eine Tonspur. Player wie den VLC gibt es im LG ContentStore nicht.
Wenn ich meine Bluerays beispielsweise auf mein NAS ziehe, benutze ich erst "MakeMKV" und anschliessend "Handbrake". Dort lassen sich u.a. die Tonspuren festlegen. Vielleicht eine Option für Dich.
Wenn Du den internen Player des LG nutzen möchtest, Vorsicht bei der Audiokonvertierung: mein LG unterstützt beispielsweise kein DTS / DTS-HD in einer MP4 Datei.
Antworten