LG TV findet VOXup nicht ... 49UM71007LB

Alles rund um Fernseher der Marke LG:
NanoCell, LCD, LED, 3D, OLED und Smart TV

--> Angebote, Neuheiten und Bestseller von LG Fernseher
Poet
Neuer Benutzer
Beiträge: 9
Registriert: So Nov 24, 2019 4:34 pm

Beitrag von Poet »

Cool, da ich kein MAC habe mal gesucht:

dein-fernseher.de/tipps/tv-senderliste-bearbeiten-lg-fernseher-webos/#Satellit

Gibt auch ein Programm zum Sortieren:

sourceforge.net/p/chansort/wiki/%C3%9Cbertragen%20der%20Senderliste%20auf%20USB/

Werde wohl heute mal eine neue Suche starten, das Programm hab ich schon installiert, sind sogar Programmlisten dabei, aber da fehlt dann das eine oder andere also mache ich mal eine neue Suche.

Das mit dem Invisible auf Visible hab ich bisher nicht verstanden, warum sollten denn Sender nicht sichtbar sein?

Die Anleitung im ersten Link könnte aber eine Erklärung für das Fehlen von VOX Up liefern, eventuell haben wir uns immer nur eine Liste geladen und nie wirklich alles neu gesucht.

Wobei ich mir sicher bin, mindestens zwei mal die volle Suche gestartet zu haben.

Wie auch immer, es gibt nun was zum Testen, wer hier Erfolg hat, sage Bescheid. Eventuell kann man hier auch eine Datei verlinken wo alle Sender drin sind, die man sich dann ziehen kann und selber nach Belieben sortieren.

Hoffe das geht nun, Links sind hier echt ein Problem ...

- - - Aktualisiert - - -

So, also ...

Liste vom TV auf USB dann mit chansort bearbeitet, dort sieht man in der Liste VOX CH, hab ich von "versteckt" auf nicht versteckt gesetzt, dann auch bei den Favoriten hinzugefügt.

Dann vom USB wieder auf den TV und oh Wunder VOX up war dar. Hatte den Namen vorab schon angepasst.

Aber dann ...

Aufmal war der Sender wieder weg, ich wusste aber noch die Nummer, also 309 eingetippt und der Sender wird wieder angezeigt, aber die Nummer ist nicht in weiß sondern in blau zu lesen.

Offenbar hat der TV von alleine einfach den Sender wieder versteckt, werde morgen die Liste wieder auf USB kopieren und mal schauen.

Mir echt unklar was LG da für einen Mist macht, warum versteckt der TV von alleine Sender?

Auch aufgefallen ist mir, dass Sender aus den Favoriten einfach mal so verschwinden, SAT Gold oder Pro7 Max geht mal verloren.

Was zum Henker soll das mit dem Verstecken von Sendern?

Bisher auch keinen Weg gefunden, das am TV direkt zu ändern.

Wenn wer einen Weg weiß, wo und wie man LG mal für diese geniale Nummer Dank aussprechen kann, nur her damit.

- - - Aktualisiert - - -

Hab noch mal im Netz gesucht, nach LG und versteckte Sender, und auch nach hidden Chanels aber es findet sich nicht wirklich was Brauchbares.

Bin echt wo doch etwas angefressen, mir ist die Funktion schon etwas klar, bestimmte Sender will eventuell wer vor seinen Kindern "verstecken" und der ist dann nur über die Eingabe der direkten Nummer erreichbar.

Aber warum kann man das nicht wo im Sender-Menü einstellen?

In der Liste alle Sender taucht da einfach nichts auf, Sender wird nicht angezeigt. Auch wenn man den Sender durch direkt durch die Nummer aufruft, nettes Blau, aber kein erkennbarer Weg diesen Sender sichtbar zu schalten.

Und warum ist VOX CH überhaupt versteckt?

Schade das man nie nicht mal Herrn LG treffen kann und ihn persönlich ... gratulieren.
enemymine
Neuer Benutzer
Beiträge: 5
Registriert: Do Jan 23, 2020 1:11 pm

Beitrag von enemymine »

Dafür ist die Sortierung jeden Tag aufs Neue verschwunden und ich muss es wieder vom USB Stick kopieren :(

- - - Aktualisiert - - -

Und es sind leider heute so viele Sender verschwunden, ich setze das TV jetzt nochmal auf, sortiere am TV und ärgere mich lieber weiter über den versteckten Sender, den ich dann lieber direkt aufrufe....
Poet
Neuer Benutzer
Beiträge: 9
Registriert: So Nov 24, 2019 4:34 pm

Beitrag von Poet »

Aber das kann doch nicht der Weg sein, offensichtlich bin ich nicht alleine mit diesen Problemen, ganz klar stimmt da was nicht.

Nebenbei ist die Hintergrundbeleuchtung bei mir für die Tonne, am Rand strahlen beim schwarzen Bild an einigen Stellen echt helle Flecken ins Bild. Zum Glück fällst es bei normalen Filmen nicht auf, aber wenn wo schwarze Balken sind, kann man das ganz deutlich sehen.

Wie auch immer, LG ist doch keine Billigfirma, kann doch nicht angehen, muss doch wo eine Stelle geben, wo man sich an LG wenden kann.

- - - Aktualisiert - - -

Der TV hat mir gestern wieder mal einfach so die Liste der Favoriten zerlegt, Sender frei verschoben. Was soll so ein Mist?

Bin mir sicher, der nächste TV wird wohl kein LG tragen.
Poet
Neuer Benutzer
Beiträge: 9
Registriert: So Nov 24, 2019 4:34 pm

Beitrag von Poet »

Und wieder gestern Abend beim Einschalten die Liste verwurstest ...
LG-OLED-C8
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: So Jan 26, 2020 6:51 pm

Beitrag von LG-OLED-C8 »

Das mit dem Verstecken hat etwas mit der Länderkennung zutun.
Ich hatte oben schon geschrieben, dass wenn Du Deine Länderkennung auf Schweiz umstellst,
dass Du dann VOX CH empfangen kannst.
Stellst Du sie wieder auf Deutschland, dann ist VOX CH oder VOXUP weg.
Leider wird bei der Umstellung der Länderkennungen die Senderliste komplett gelöscht.
Man kann auch die zuvor auf USB gespeichte Senderliste nicht zurückschreiben,
wenn die Länderkennung umgestellt wurde.

Und natürlich ist das "für uns Kunden" eine blöde und unverständliche Nummer.
Offensichtlich soll sich der brave Bürger nicht im Ausland informieren können, z.B. Nachrichten.
Poet
Neuer Benutzer
Beiträge: 9
Registriert: So Nov 24, 2019 4:34 pm

Beitrag von Poet »

Das mag ja wo plausibel sein, dennoch für die Tonne. Andere TV haben das so sicher nicht, VOX up ist ein normaler Sender der auch hier in DE zu empfangen sein sollte.

Das ist einfach nicht die Regel, einfach mal bei ... Markt schauen und da sich die TV zeigen lassen, Samsung und Co. haben nicht das Problem.

Auch dass die Liste zerschossen wird, auch nur daneben.
LG-OLED-C8
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: So Jan 26, 2020 6:51 pm

Beitrag von LG-OLED-C8 »

Ich hatte nicht geschrieben das ich es gut finde Poet
Samsung und Co. haben wieder andere Probleme
das Bild vom LG OLED ist schwer zu toppen...
Micky91
Neuer Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Di Okt 22, 2019 3:55 pm

Re: LG TV findet VOXup nicht ... 49UM71007LB

Beitrag von Micky91 »

Ich finde auch VOXup nicht. Daher habe ich bei LG ein Ticket aufgemacht.
Nach den üblichen Versuchen, wie z.B. händisches Scannen des Transponders schlagen sie nun folgende Lösung vor:
Ihre Signalstärke beträgt 100%, was auf einen Überpegel zurückführen lässt. Dieser Überpegel kann dafür sorgen, dass Sie die gewünschten Sender bei einem Sendersuchlauf nicht erhalten. Hierzu empfehlen wir Ihnen einen Signaldämpfer, der Ihre Signalstärke auf einen Wert zwischne 80-90 % bringt.
Deren Ernst?
Poet
Neuer Benutzer
Beiträge: 9
Registriert: So Nov 24, 2019 4:34 pm

Re: LG TV findet VOXup nicht ... 49UM71007LB

Beitrag von Poet »

Moin Micky91,

ich könnte echt scherzen, die Matrix, sitze hier so heute um kurz vor 13 Uhr, habe einen Satelliten Empfänger hier im Büro und kann den über ein HDMI Switch auf den einen Monitor schalten, ist gut für Enterprise und Nachrichten. :D

So, hier unten habe ich auf dem alten TechniSat VOXup, gar keine Problem damit. Und so dachte ich nach vielen Monaten mal wieder an das Thema, ich hatte mal die Kanalnummer gefunden, um am LG direkt auf VOXup zu schalten, das geht nämlich. Nur wird die Nummer blau und nicht weiß angezeigt, ist ein Sender der "ausgeblendet" wird, von der LG Software.

Gibt ein Programm, mit dem man die Sender am PC einstellen kann und über USB dann auf den TV drücken. Das geht auch, dann ist kurz VOXup da, aber nach kurzer Zeit zerschießt sich die Liste und er ist wieder weg.

So weit so gut, aber dass Du mich hier nun in so einem kurzen Zeitfenster ansprichst ist doch schon seltsam. Nein da steckt wohl nichts paranormales hinter, ...

Zur Sache, was die da Dir geantwortet haben ist Schwachsinn, schau doch mal hier im Thread, die Nummer um VOXup direkt aufzurufen müsste hier noch wo stehen.

Lieben Gruß

Manuel
Poet
Neuer Benutzer
Beiträge: 9
Registriert: So Nov 24, 2019 4:34 pm

Re: LG TV findet VOXup nicht ... 49UM71007LB

Beitrag von Poet »

Nachtrag, die Nummer ist bei mir 309. b-)
Antworten