LG OLED42C27LA schaltet automatisch auf falschen Eingang

Alles rund um Fernseher der Marke LG:
NanoCell, LCD, LED, 3D, OLED und Smart TV

--> Angebote, Neuheiten und Bestseller von LG Fernseher
Antworten
HeinBlöd
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Di Okt 25, 2022 5:06 pm

LG OLED42C27LA schaltet automatisch auf falschen Eingang

Beitrag von HeinBlöd »

Ich habe seit einigen Wochen einen LG OLED42C27LA, von dem ich eigentlich wirklich ganz begeistert bin. Allerdings kämpfe ich gerade mit einem Problem bei dem ich nicht weiterkomme:
Ich hatte zunächst meinen DVD-Player an HDMI 1 und meinen AVR-Receiver an HDMI 2. Inzwischen habe ich den DVD-Player aber an meinen AVR-Receiver angeschlossen, weil ich so nach Bedarf Fernseher oder Beamer bei DVD nutzen kann. Leider hat mein LG den Player aber irgendwie an HDMI 1 fest abgespeichert. Immer wenn ich nun eine DVD abspielen möchte und das Signal über HDMI 2 an den Fernseher geht schaltet der Fernseher auf HDMI 1 um, weil er den Player erkennt und scheinbar davon ausgeht, dass dieser an HDMI 1 hängt. Ich kann dann auf HDMI 2 umschalten, allerdings wiederholt sich das Spiel immer wieder sobald ich den Film stoppe und wieder weiterlaufen lasse. Ich finde bisher keine Möglichkeit das Gerät im Fernseher komplett zu löschen. Habe schon versucht HDMI 1 mit meinem PC zu belegen, und als Gerät abzuspeichern. Ändert leider auch nichts an dem Problem, es bleibt dabei, der Fernseher wechselt immer wieder automatisch auf HDMI 1, wenn ich den DVD-Player benutze.

Ich hoffe das Problem ist einigermaßen nachvollziehbar beschrieben und ihr habt eine Lösung dafür :)
Antworten