LG 65Nano867na

Alles rund um Fernseher der Marke LG:
NanoCell, LCD, LED, 3D, OLED und Smart TV

--> Angebote, Neuheiten und Bestseller von LG Fernseher
Antworten
DieterK
Neuer Benutzer
Beiträge: 11
Registriert: So Apr 10, 2016 8:09 am

LG 65Nano867na

Beitrag von DieterK »

Hallo,

ich habe mir o.a. TV gekauft.

Da ich im Moment noch am renovieren im Wohnzimmer bin, ist das Gerät leider noch verpackt. Ich lese mich aber bereits in verschiedene Themen ein.

Im Netz gibt es ein Video, in dem ausführlich die Bildeinstellungen (natürlich nach persönlichem Geschmack des Verfassers) definiert werden.

So etwas habe ich bei meinem TV-Zimmer (LG 65UF6809) auch durchgeführt und damit gute Erfahrungen gemacht.
Nun bin ich jedoch etwas verwirrt und da taucht bei mir eine Frage auf.

Wenn der Verfasser des Videos die Bildeinstellungen je nach Quelle definiert, d.h. für SD-Inhalte und SD-Streaming empfiehlt er Standard (Benutzer) mit angepassten Einstellungen (Helligkeit/Schärfe....), für HD-Inhalte und HD-Streaming den Filmmaker-Modus mit dementsprechend angepassten Einzelheiten. Für Blue-Ray/UHD/Sport/Gaming wieder andere Modi mit angepassten Einstellungen.

Was mich jetzt verwirrt: erkennt das TV-Gerät, welche Inhalte ich schaue und zieht sich dann den dazu definierten Inhalt, d.h. wenn ich SDTV ...(Sat1/RTL...) schaue, zieht er den Standart-Modus, wenn ich HDTV sehe (z.B. ZDF oder Arte usw.) zieht er automatisch den Filmmaker-Modus?
Oder muss ich das manuell jedes mal umstellen?

Ich brauche das Gerät nur zum TV-sehen, überwiegend die öffentlich/rechtlichen, nicht zum gamen.

Danke und Gruß
Dieter
Antworten