Bildverlust bei 55LB

Alles rund um Fernseher der Marke LG:
NanoCell, LCD, LED, 3D, OLED und Smart TV

--> Angebote, Neuheiten und Bestseller von LG Fernseher
Antworten
Harry90
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Do Apr 22, 2021 8:42 am

Bildverlust bei 55LB

Beitrag von Harry90 »

Hi,
Bin nutzer mehrere LG Fernseher.
Einer macht jetzt Probleme....
55LB730V-ZD
Software 05.05.70

Schaltet in unregelmässigen Abständen das Bild weg....Ton läuft weiter, Programmänderungen sind auch weiter möglich.
Aus...wieder ein...dann gehts wieder eine Zeitlang (zwischen 1 Stunde....1 Woche).
FS wird sehr wenig genutzt.....ist meist nur in den Sommermonaten einige stunden in Betrieb.

Hat wer eine Ahnung, wo das Problem liegen könnte...eventuell bekannt....

Werksreset...neue installation...das selbe Problem.
SAT Schüssel mit Astra 19.2.
1 LNB
etwa 10lfm Kabel zwischen LNB und FS.
Pelikan-Fla
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: So Mai 16, 2021 3:50 pm

Re: Bildverlust bei 55LB

Beitrag von Pelikan-Fla »

Hallo Harry
Ich bin ein Leidensgenosse ! Mein LG Plasma 60PN6506 tat seit Neukauf 2013 treu seinen Dienst. Dann sporadisch, wie bei Die, die Bildaussetzer.
Letzte Woche tat er nach dem Einschalten mehrere Relaisklicker, dann nichts mehr. Ein Bekannter von mir ist FS-Techniker, welchen ich um Rat bat.
Seine Vermutung: Fehler im Netzteil. Nun bin ich auf der Suche nach einem FS-Reparaturbetrieb, welcher sich nicht nur mit LG auskennt, sondern
auch repariert. Auf der LG-Homepage konnte ich keinen Händler/Reparateuer in und um Hamburg finden ! Frage an Dich und alle Forumsleser:
Kann mir jemand helfen ?
Ich freue mich über jede sachliche Info.

Pelikan-Fla
Zuletzt geändert von Pelikan-Fla am Mo Mai 17, 2021 9:09 am, insgesamt 1-mal geändert.
LG870V
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 141
Registriert: Fr Sep 12, 2014 8:11 am

Re: Bildverlust bei 55LB

Beitrag von LG870V »

Bei meinen Gerät Lb870V hatte ich nach 6 Jahren weder Bild noch Ton. Erst ließ er sich viel Zeit, um aus dem LG-Start-Logo herauszukommen, danach kam nur noch das Startlogo.
Das ist etwa 1 Jahr her, einen Rep.-Versuch habe ich erst gar nicht unternommen, obwohl das Gerät Ende 2014 mit 65 Zoll nicht zu den preiswertesten zählte.
In der Konsequenz habe ich mir letztes Jahr einen größeren und trotzdem preiswerteren LG geholt (ich wollte bei dem LG-Bedienkonzrpt bleiben). Preiswerter, weil weniger Features aber trotzdem gutes Bild.
Besser ausgestattete Fernseher wegen mehr Features und teurer würde ich mir nicht mehr holen, denn ich glaube nicht, das die besser ausgestatteten Geräte haltbarere Komponenten enthalten. Die gehen bestimmt genauso schnell kaputt, wie die preiswerteren.
Pelikan-Fla
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: So Mai 16, 2021 3:50 pm

Re: Bildverlust bei 55LB

Beitrag von Pelikan-Fla »

Moin aus Hamburg

Danke für Deine Nachricht, leider ist keine Antwort auf meine Frage dabei. Ich bin leider nicht in der Lage, mir jedesmal, wenn ein
Gerät kaputtgeht, ein neues zu kaufen. :((
Deswegen noch einmal meine Frage: Wer kann mir einen kompetenten Reparaturbetrieb in oder um Hamburg nennen ?

Pelikan-Fla
Harry90
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Do Apr 22, 2021 8:42 am

Re: Bildverlust bei 55LB

Beitrag von Harry90 »

Einen servicedienst kann ich dir nicht nennen...bin ein paar 1000 km weg von dir...

Meiner läuft wieder zu 99 %...selten das er aussteigt...wenn dann nur bei Neustart.
Ich trickse ihn aus...schalte nach Start sofort auf einen ext. Eingang...dort lasse ich ihn 10 min.....das wars...nach dem Retourschalten geht er endlos.
Ist mit Sicherheit ein Software Problem....
unausgereiftes Ge3rät...
Antworten