TV vergisst die angeschlossene Soundbox?

Alles rund um Fernseher der Marke LG:
NanoCell, LCD, LED, 3D, OLED und Smart TV

--> Angebote, Neuheiten und Bestseller von LG Fernseher
Antworten
tohabi
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Di Nov 03, 2020 7:43 am

TV vergisst die angeschlossene Soundbox?

Beitrag von tohabi » Di Nov 03, 2020 8:47 am

Hallo, wir haben den LG 82UN85006LA in Verbindung mit der DSN8YG Soundbar im Rahmen der Cashback Aktion gekauft. Der TV lässt sich beim ausschalten lediglich in einen Bereitschaftsmodus schalten. Die Soundbar ist über ein geeignetes Kabel über HDMI earc angeschlossen und über die App so geschaltet, dass alles zusammen mit der TV Fernbedienung gesteuert wird. Da ich den TV und die Soundbar beim ausschalten gerne wirklich abschalten, also vom Strom trennen möchte, hängt beides an an einem Mehrfachstecker mit Schalter. Das Problem ist, dass meistens beim einschalten beider Komponenten der TV die Soundbar vergisst und den Ton über die TV Lautsprecher wiedergibt. Ich muss dann in den Einstellungen wieder HDMI earc als Soundquelle einstellen. Kann der TV ausgerechnet diese Einstellung nicht speichern oder liegt es am gemeinsamen einschalten und der TV ist schneller als das Signal der Sounbar?

Vielen Dank

rene-f
Neuer Benutzer
Beiträge: 17
Registriert: Mo Nov 16, 2020 12:49 pm

Re: TV vergisst die angeschlossene Soundbox?

Beitrag von rene-f » Mo Nov 16, 2020 2:23 pm

Hallo. Hatte ein ähnliches bzw. gleiches Problem mit meiner Philips Soundbar. Hat ewig die Verbindung verloren (auch bei mir hängt TV und Soundbar auf einer Funksteckerleiste) ... will ja vom Strom trennen. Ich vermute dass die Soundbar länger braucht zum Verbinden als der Fernseher hochfährt. Mir hats dass so genervt das ich jetzt nur mehr über die TV internen Lautsprecher höre. Hab die Soundbar derweil weggeräumt... Habe sie auch über HDMI alle eingänge alle einstellungen Optisch. Beides. etc. probiert... Hat einer ev. eine LG Soundbar wo das auch auftritt oder funken die Firmeneigenen hier besser ?

tohabi
Neuer Benutzer
Beiträge: 2
Registriert: Di Nov 03, 2020 7:43 am

Re: TV vergisst die angeschlossene Soundbox?

Beitrag von tohabi » Mo Nov 16, 2020 2:29 pm

Wenn ich beide Geräte über die Steckerleiste einschalte (beide sind ja dann in Bereitschaft) schalte ich zuerst die Soundbar ein und erst kurz danach den TV. Seitdem ist das Problem weg. Die Soundbar braucht wohl ein wenig länger. Schade nur das der TV trotzdem nicht erkennt, dass da etwas am HDMI eARC Eingang hängt und umschaltet.

rene-f
Neuer Benutzer
Beiträge: 17
Registriert: Mo Nov 16, 2020 12:49 pm

Re: TV vergisst die angeschlossene Soundbox?

Beitrag von rene-f » Di Nov 17, 2020 8:26 am

Super das es bei dir so funktioniert. Schade das man z.b: die Audioeingänge nicht deaktivieren kann. Sprich er hat nur den HDMI als Auswahl. Bei der Philips kommt leider noch hinzu wenn ich bei TV oder Platte auf Pause gehe und 15 minuten quasi Standbild habe schaltet sich die Soundbar aus.. Dann kannst von vorne die Initialsierung der soundbar beginnen. Deshalb würde mich interessieren ob jemand eine leistbare LG Soundbox im Einsatz hat und diese "Probleme" nicht hat... :)

Antworten