Neuer lg 77 cx9 mit defekten Pixel

Alles rund um Fernseher der Marke LG:
NanoCell, LCD, LED, 3D, OLED und Smart TV

--> Angebote, Neuheiten und Bestseller von LG Fernseher
Antworten
ChrisGorilla
Neuer Benutzer
Beiträge: 1
Registriert: Mo Nov 09, 2020 8:52 am

Neuer lg 77 cx9 mit defekten Pixel

Beitrag von ChrisGorilla » Mo Nov 09, 2020 12:33 pm

Ich habe einen lg 77cx9 gekauft Samstag geliefert worden, angeschlossen und auf dem Bildschirm waren 2 vertikale schwarze Balken also habe ich ein Pixel refreshing durchgeführt.
Danach waren die Balken weg aber auf der Linie sind 2 Pixel schwarz geblieben die manchmal blau aufleuchten

Ich weis nicht was ich davon halten soll

Greift da die Garantie??

rene-f
Neuer Benutzer
Beiträge: 17
Registriert: Mo Nov 16, 2020 12:49 pm

Re: Neuer lg 77 cx9 mit defekten Pixel

Beitrag von rene-f » Mo Nov 23, 2020 11:54 am

Hallo. Ich würde es mal einmelden. Abwer wenns um 2 pixel geht würd ich sagen..nein. da wohl eher auf die kulanz hoffen.

Auszug aus LG Garantie Punkt 6

4. Ausgeschlossene Kosten und Mängel/Schäden

Die Garantie schließt aus

(1) Kosten für regelmäßige Kontrollen, Wartung und Reparatur sowie Ersatz von Verschleißteilen und Verbrauchsmaterial;
(2) Defekte, die durch falsche Bedienung, Behandlung oder fehlerhafte Installation entstanden sind;
(3) Schäden, die durch den Transport oder unsachgemäße Verpackung entstehen;
(4) mittelbare Folgen eines eventuellen Fehlers (Nutzungsausfall, entgangener Gewinn etc.);
(5) Schäden, die auf Nichteinhaltung der Herstellerempfehlung zurückzuführen sind;
6) Pixelfehler innerhalb der Fehlerklasse 2 gemäß ISO-9241-307, sofern in der Produktspezifikation nicht anderweitig vermerkt;
(7) Schäden (z.B. Kratzer, Dellen), hervorgerufen durch äußere Einwirkungen, Flüssigkeiten, Stürze, mechanische Einflüsse, chemische und pflanzliche Produkte, Nikotin- oder Fettablagerungen, sonstige Verschmutzungen, unsachgemäße Montage, Montage und/oder Nutzung von nicht von LG zugelassenem Zubehör etc.;
(8) höhere Gewalt, wie z.B. Blitzschlag, Brand, Überschwemmung, Sturm, Erdbeben, Krieg, Unruhen, etc.;
(9) nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch;
(10) Anschluss an eine falsche Netzspannung oder Stromart;
(11) unzureichende oder fehlerhafte Belüftung oder andere Gründe, auf die LG keinen Einfluss hat;
(12) Eingriffe von Personen, die hierzu weder autorisiert noch von LG ermächtigt worden sind.

Antworten