Lautsprecher über Stereoanlage nutzen

Hier kann über die Audiosysteme und Hifi-Anlagen
der Marke LG diskutiert werden

--> Angebote, Neuheiten und Bestseller von LG Hifi & Audio, Lautsprecher und Soundbars
Antworten
klausitrucky
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: So Feb 27, 2011 11:15 am

Lautsprecher über Stereoanlage nutzen

Beitrag von klausitrucky » So Feb 27, 2011 11:20 am

Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage. Ich habe mir einen 42 Zoll LCD Fernseher von LG gekauft und würde jetzt gerne die Boxen meiner Stereoanlage nutzen. Dazu müßte ich den Fernseher mit dem AUX-Eingang des Verstärkers verbinden. Funktioniert aber nicht. Hat jemand einen Tip für mich, wie man das bewerkstelligen kann?

Nathaniel
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 812
Registriert: Fr Dez 31, 2010 12:05 am

Beitrag von Nathaniel » Mo Feb 28, 2011 10:48 am

Um welches Modell handelt es sich bei Deinem Fernseher?

Da Du Stereoanlage schreibst, nehme ich nicht an, dass diese über digitale Eingänge verfügt. Hast Du den Fernseher mit Chinch oder Klinkenkabel zum Verstärker verbunden?

klausitrucky
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: So Feb 27, 2011 11:15 am

Beitrag von klausitrucky » Mo Feb 28, 2011 5:12 pm

Hallo, ich habe einen LG 42 LD450 und habe es mittels Chinch-Steckern versucht.

Nathaniel
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 812
Registriert: Fr Dez 31, 2010 12:05 am

Beitrag von Nathaniel » Mo Feb 28, 2011 6:24 pm

Laut BDA hat der Fernseher keine analoge Chinch Audio-Ausgangsbuchse (Nur In). Der Ton kann nur per optischen Toslinkkabel digital übertragen werden. Einzige Möglichkeit wäre, wenn Du ein 1xKlinke zu 2xChinch Kabel am Kopfhörerausgang des Fernsehers anschließt. Wie dann allerdings die Qualität des Tons ist, musst Du selber herausfinden. Vermutlich wird dieser sehr leise sein.

klausitrucky
Neuer Benutzer
Beiträge: 3
Registriert: So Feb 27, 2011 11:15 am

Beitrag von klausitrucky » Fr Mär 04, 2011 1:41 pm

Hallo Nathaniel,
vielen Dank für deinen Tip. Ich habe mir so ein Kabel besorgt, und siehe da - es funktioniert. Da ich eine 1200 Watt Anlage habe, ist der Ton absolut ausreichend laut. Nochmals vielen Dank :-)

Nathaniel
Erfahrener Benutzer
Beiträge: 812
Registriert: Fr Dez 31, 2010 12:05 am

Beitrag von Nathaniel » Fr Mär 04, 2011 7:40 pm

Na dann hat sich Dein Wunsch erfüllt. ;)

Antworten